Was gibt es Neues und was steht als Nächstes an?

Was gibt es Neues?

Am 12. Februar 2022 hat der GZV einen neuen Vorstand gewählt. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende: Birgit Schmitt-Paeslack

2. Vorsitzender: Hermann Nesseler

1. Kassiererin: Renate Bertling

2. Kassiererin: Gabi Greiner

1. Schriftführerin: Ruth Kochheim

2. Schriftführerin: Christina Molz

Zuchtwart: Timo Kunz

Tier- und Artenschutzbeauftragte: Ruth Kochheim

 

Wie geht es weiter?

Der Verein ist passabel durch die Corona-Zeit gekommen, trotzdem ist einiges auf der Strecke geblieben, wie z.B. das Vereinsleben und auch die Zuchtanlage. Langsam, aber sicher (und immer mit einem Auge auf die Inzidenzen) wollen wir die Vereinstreffen wieder aufleben lassen, aber zuallererst gilt unser Hauptaugenmerk unserer Zuchtanlage. Diese muss wieder schön hergerichtet werden nach dem langen und feuchten Winter; zudem stehen diverse Renovierungsarbeiten an. Aus diesem Grund haben wir uns diverse Termine ausgeguckt, an denen wir an unserer Zuchtanlage arbeiten wollen. Zwei dieser Termine haben bereits stattgefunden. Der nächste Einsatz ist geplant am

Samstag, 14. Mai 2022, sowie am

Samstag, 28. Mai 2022.

WIR FREUEN UNS ÜBER JEDEN, DER UNS UNTERSTÜTZEN KANN UND WILL!

 

Diejenigen, die an den o.g. Terminen nicht helfen können, können sich auch gerne anderweitig an den Vorstand wenden und fragen, wann welches Projekt angegangen werden soll. Gerade für Arbeiten an den Volieren werden viele helfende, handwerklich nicht unbegabte Hände gebraucht. Es wäre großartig, wenn Du dabei wärst!