05. November 2020
Kaum hat der Herbst begonnen, da befindet sich die Vogelgrippe (Aviäre Influenza [AI]/Geflügelpest) auf dem Vormarsch. Aktuelle Informationen zur Verbreitung findet Ihr auf den Seiten des Friedrich-Löffler-Instituts. Bitte nehmt die Lage erst und behaltet die Risikoeinschätzung des FLI im Auge. Außerdem weisen wir auf die Biosicherheitsmaßnahmen für die Bestände hin und auf den Selbsteinschätzungsbogen für betroffene Haltungen. Birgit Schmitt-Paeslack Zuchtwartin
02. November 2020
Nach den ab heute, 2. November 2020, geltenden Corona-Einschränkunen müssen wir unsere Vereinsgaststätte wiederum schließen. Die Schließung gilt bis einschließlich 30. November 2020. Auch für den Besuch der Zuchtanlage gelten wieder verschärfte Vorschriften. Wir bedauern dies sehr und müssen unsere kleinen und großen Besucher leider auf später vertrösten.
30. Dezember 2018
Registrierung sowie die regelmässige Impfung von Geflügelbeständen gegen die Newcastle Disease ist Pflicht