01. März 2020
Ich bitte unsere Züchter, Ihre Zuchttiere (Hühner, Tauben, Enten und Gänse sowie die entsprechenden Zwergrassen und auch Ziergeflügel) an den Verein zu melden, damit wir einen Überblick über die gehaltenen Zuchttiere erhalten. Maßgeblich sind nur Stämme, also die Tiere, die wirklich zur Zucht eingesetzt werden; keine Jungtiere! Eine Liste liegt im Vereinsheim aus, die Zahlen können aber auch per Kontaktformular gemeldet werden. Bittet meldet Eure Tiere bis zum 15. April 2019. Birgit...
17. Februar 2020
Ab sofort ist das Vereinsheim wieder montags, mittwochs und freitags von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr und sonntags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.
30. Dezember 2018
Registrierung sowie die regelmässige Impfung von Geflügelbeständen gegen die Newcastle Disease ist Pflicht